Messe und Veranstaltungen

Dortmunder Museumsnacht am 25.09.2010

< Text: Brigitte Handy; Fotos: Fam. Postler >

Im Rahmen der Museumsnacht der Stadt Dortmund haben wir dieses mal einen sehr spannenden Messestand aufgebaut.

Am Teich des Naturkundemuseums konnten Kinder mit Eimer und Kescher dem Teich Wasser  entnehmen und dann  auf Lebewesen untersuchen.

Dazu hatte das Naturkundemuseum 2 Mikroskope aufgebaut, durch das die Kinder die kleinen Lebewesen bestaunen konnten.

Die Libellen AG des NABU Dortmund, bestehend aus der Biologin Diana Goertzen und Wolfgang und Elisabeth Postler,  stand hierfür mit Rat und Tat zur Seite.

Diese Aktion hat die kleinen Besucher wirklich begeistert. Ganz nebenbei konnten wir auch noch einige gute Gespräche führen und Infos über den NABU Dortmund weitergeben.

Durch das gute Wetter konnten wir insgesamt 18 Vogelarten beobachten, wobei das Highlight 3 ziehende Silberreiher waren.

Alles in allem : Wieder mal eine sehr gelungene Veranstaltung für den Naturschutz in Dortmund. Wir sind der Meinung, das solche Aktionen viel öfters durchgeführt werden sollten.

Museumsnacht_1
Museumsnacht_2
Museumsnacht_3
Museumsnacht_4
Museumsnacht_5
Museumsnacht_6