Messe und Veranstaltungen

Kräutermarkt am 01.Mai 2010 im Botanischen Garten vom Rombergpark

< Text und Foto: Krimhild Lange >

Der  Wettergott hatte an diesem Tag trotz schlechter Wetterprognose ein Einsehen und fast den ganzen Tag die Sonne scheinen lassen. Wir waren mit dem Mini – NABU-Stand  angekommen, hatten schnell aufgebaut und waren zwischen Kräuterständen Honigverkauf und Bistrostand  gut platziert.

Die ersten Besucher erschienen schon gegen 9.30 Uhr morgens und der Besucherstrom hielt bis in den späten Nachmittag an. Das Interesse an Literatur, passend zum Thema an diesem Tag, Bauanleitungen für Insekten, Kräuter- und Wildpflanzen aus unserem Sortiment war groß. Wir machten auf die Stunde der Gartenvögel am kommenden Wochenende aufmerksam, verteilten unsere Flyer zu diesem Tag. Unser Nistkasten mit einem Blaumeisennest mit 7 Eiern aus dem vorigen Jahr war der Blickfang für groß und klein am  Stand.

Die guten Gespräche mit den Besuchern heute haben gezeigt , es lohnt sich im NABU zu engagieren.

Die Besucher waren interessiert
Die Besucher waren interessiert