Zum Hauptinhalt springen

Projekte und Berichte der NABU Kids

Aktion im Juni " Zu Besuch bei denHohenlimburger Kalkwerken"

Eine spannende Zeitreise machten  die NABU Kids und ihre Eltern in den Hohenlimburger Kalkwerken, die gemeinsam mit Diplom-Geologin Antje Selber von geotouring nach Fossilien und Mineralien suchten. Nach einer kurzen Einführung und Standortbestimmung konnten sich die Nachwuchsforscher in das Abenteuer stürzen.

Vor rund 370 Millionen Jahren war an Stelle des heutigen Steinbruchs ein riesiges Riff, das sich von Düsseldorf bis Warstein erstreckte und eine unschätzbare Artenvielfalt beheimatete. Heute muss man in den zerklüfteten Felsformationen und den frisch abgesprengten Steinschichten sehr genau hinschauen. Aber dann findet man plötzlich viele Versteinerungen, die auf das Leben im Riff hinweisen. 

Besonders gefallen hat es den Kids aber in den tieferen Abbauschichten. Den dort funkelte der „Hagener Diamant.“ Das ist vorwiegend Calcit, lernten die kleinen Forscher und machten sich mit Hammer und Meißel an die Arbeit um möglichst schöne Stücke zu erbeuten.

An diesem Tag gingen alle „steinreich“ nach Hause!