Zum Hauptinhalt springen

Wolfsaktivitäten

Infostand zum Thema Wolf im Hoeschpark Dortmund

NABU Dortmund auf dem Hoeschpark-Fest

Das elfte Hoeschpark-Fest stand im Zeichen der Vielfalt. Für den NABU Dortmund war es eine Selbstverständlichkeit, dass auch er, als ein Teil Dortmund, der Einladung  folgte. Es waren noch ca. 30 andere Stände vorhanden. Betreut wurde der Stand durch Brigitte Handy und mir. Der Themenschwerpunkt „Wolf“ erwies sich als goldrichtig. Mehr Personen als von uns erwartet kamen mit gezielten Fragen auf uns zu. Hierbei spielte der der Natur „entnommene“ Wolf MT6 eine wichtige Rolle. So konnte diesen Personen mit Hilfe konkreter Aufzeichnungen die Kompetenz, und auch Ehrlichkeit, des NABU bei seiner Arbeit am Thema Wolf vermittelt werden.

Bei dem Abbau und Verladen des Info-Standes erlebten dann Brigitte und ich gelebte Integration. Eine Besucher-Familie, deren Wurzeln sicher nicht in Deutschland lagen, fasste wortlos mit an und schleppte mit uns die Teile zum Bully. 

Foto: B.Handy